Anajo Follow

Zwei von Welt lyrics

Wir laufen durch verfallene,
Trostlose Gegenden,
Wir wissen genau,
Hier erwartet uns niemand,
Haben nichts im Moment,
Nur uns,
Wir wollen nichts im Moment,
Nur uns
(Refrain:)
Und wenn ich dir in die Augen schau,
Dann weiß ich es wieder ganz genau,
Für den Moment
Kann uns nichts passieren
Wir laufen durch die tobende Stadt,
Wir sind ganz neu hier,
Fremd doch wie lang noch.
Viele Menschen hier,
Was wollen die hier?
Sie haben Spaß,
Denn sie leben in den Neunzigern.
Refrain
Wir sind allein hier,
Bei dir,
Kein Mensch weit und breit,
Wir genießen die Nacht zu zweit
Und wir haben unendlich viel Zeit
Und wenn ich dir in die Augen schau,
Dann weiß ich es,
Es ist kein Traum,
Und ich hoffe,
Dass es so bleibt

Zwei von Welt Video

https://youtube.com/devicesupport: (video from YouTube)

Thanks to Lyla for submitting the lyrics.
Correct these lyrics

Comments on Zwei von Welt

Submit your thoughts

These comments are owned by whoever posted them. This lyrics site is not responsible for them in any way.

© to the lyrics most likely owned by either the publisher () or
the artist(s) (Anajo) which produced the music or artwork. Details



All Artists A-Z

Elsewhere



© might belong to the performers or owners of the songs. Lyrics may be used for private study, scholarship or academic research only.
In accordance to the Digital Millenium Copyright Act, publishers may ask to have specific lyrics removed.
This is a non-commercial site. We are not selling anything. Details
Lyricszoo content, design, layout © 2019 Lyricszoo.