Kante Follow

Ituri lyrics

In der kleinen Kneipe

stehst du hinterm Tresen

ich seh mich um

ich bin hier lange nicht gewesen

hier ist noch alles beim Alten

da ist die Treppe nach oben

da soll irgendwer wohnen

und sein Leben lang warten

ich geh zu dir

du fragst wie's mir geht

ich erzähl von Sachen

die ich versuche zu machen

du stellst keine Fragen

und siehst mir in die Augen

als würden sie sagen

das ist nicht das was ich

wollte

nach traumloser Nacht

bist du aufgewacht

mit denselben Sorgen

und den gleichen Fragen

wie an allen Tagen

denkst du an morgen

und du denkst an gestern

und denkst: ich hab mich verändert

ich geh zur Arbeit

und arbeite acht Stunden

acht davon sind schlecht bezahlt

später komm ich nach hause

und in mir fragt etwas

und in mir fragt etwas

als hätte ich es vergessen

was war's was ich wollte

Du kommst zu mir

aus dem anderen Zimmer

dein Blick ruht auf mir

ich sag: gib mir Zeit

wir sehen uns an

und wir haben uns verstanden

denn das ist das warum

wir zusammen sind

Thanks to Kellen for submitting the lyrics.
Correct these lyrics

Comments on Ituri

Submit your thoughts

These comments are owned by whoever posted them. This lyrics site is not responsible for them in any way.

© to the lyrics most likely owned by either the publisher () or
the artist(s) (Kante) which produced the music or artwork. Details



All Artists A-Z

Elsewhere



© might belong to the performers or owners of the songs. Lyrics may be used for private study, scholarship or academic research only.
In accordance to the Digital Millenium Copyright Act, publishers may ask to have specific lyrics removed.
This is a non-commercial site. We are not selling anything. Details
Lyricszoo content, design, layout © 2021 Lyricszoo.